Menu

Praxisabgabe an seriösen Nachfolger

Bevor es in den Ruhestand geht, muss sich jeder selbständig praktizierende Arzt überlegen, wie er die Nachfolge regelt. Wir beraten Ärzte bei der Praxisabgabe.

Die Praxisabgabe beinhaltet verschiedenste Aspekte, die bedacht werden müssen. Betriebswirtschaftliche Überlegungen, juristische und steuerliche Aspekte sollten berücksichtigt werden.

  • Wir beraten und unterstützen Ärzte, die ihre Praxis übergeben möchten. Der abtretende Arzt und der Bewerber vertreten unterschiedliche Interessen und Standpunkte. Der eine möchte sein Lebenswerk zu einem möglichst guten Preis veräussern, der anderen denkt an die Betreibskosten und die Rendite.
  • Wir sind bei einer geplanten Praxisabgabe Ihr direkter Ansprechpartner. Da keine Provision für Dritte anfällt, entgehen Sie jeglicher Abzockerei (etwa durch Makler oder dazwischengeschaltete Treuhänder) und erhalten ein realistisches Angebot offeriert.
  • Die Praxis Gruppe Schweiz kauft die Arztpraxis, die Sie übergeben möchten. Wir garantieren Ihnen den Preis am Übergabetag. Mit steueroptimierenden Massnahmen und betriebswirtschaflticher Unterstützung verbessern wir die Bedingungen für den verkaufenden Arzt zusätzlich.
  • Ihr Vorteil: Sie können Ihre Nachfolge frühzeitig planen und haben ausreichend Zeit, die Übergabe und die Zeit danach ohne Druck vorzubereiten. Sie können weiterarbeiten und die Praxis erst später verkaufen.
  • Wir streben auch in Ihrem Interesse und jenem der Patienten eine längerfristige Weiterführung der Praxis an. Die Nachfolgeregelung und Praxisabgabe erarbeiten wir zusammen und in Absprache mit Ihnen.
  • Sie sparen Geld, weil wir Sie mit betriebswirtschaftlichen und steueroptimierenden Massnahmen unterstützen.

Die Pensionierungsplanung ist ein entscheidender Punkt, der vor der Praxisabgabe steht. Ohne Frage kommt irgendwann für jeden der Tag, an dem man seinen Ruhestand geniessen möchte. Nur sollte das nicht überraschend und unvorbereitet geschehen. Denn die finanzielle Ausgangsituation ist ein weiterer Aspekt, der beim Übergang in die Pensionierung zu beachten ist.

Wer hier planvoll und strategisch vorgeht, hat am Ende auch mit steuerlichen Vorteilen zu rechen. Finanzexperten raten sogar dazu, dass man mit der Organisation der finanziellen Abläufe bereits zirka zehn Jahre vor dem geplanten Ruhestand und der definitiven Abgabe der Praxis starten sollte. Egal, wie die geplante Zukunft als Pensionär auch aussehen mag, man muss auch eventuelle Risiken einkalkulieren.

Was geschieht zum Beispiel im Falle einer Pflegebedürftigkeit? Ist der Ehepartner ausreichend versorgt. Welche Freizeitaktivitäten möchte man sich im wohlverdienten Ruhestand gönnen. Solche Dinge lassen sich natürlich immer schwer kalkulieren, dennoch darf man sie nicht ausser Acht lassen. Ein Hausarzt kann in der Regel selbst bestimmen, wann er den Zeitpunkt für seine Pensionierung für richtig hält und die Schweizer Arztstelle ausschreibt. Wer länger, als bis zum 65igsten Lebensjahr arbeitet, kann unter Umständen finanzielle Vorteile ernten. Da sich mit unserer Hilfe der Zeitpunkt der Praxisübergabe ganz nach Ihren Wünschen gestalten lässt, legen Sie diesen entsprechend fest.

Praxisabgabe an seriösen Nachfolger

Sie sind Arzt und stehen kurz vor der Pensionierung und möchten Ihre Praxis einem seriösen Nachfolger anbieten. Wir kommen Ihnen mit einer umsichtigen Praxisvermittlung entgegen und vereinfachen die vertrauensvolle Praxisnachfolge.

Die Qualität unserer Praxien bildet eine hervorragende Grundlage für ein arztpraxisspezifisches Managementsystem. Denn mit Veränderungen im Gesundheitswesen, steigendem Kostenbewusstsein und wachsenden Qualitätsansprüchen von Patienten, macht sich ein gutes Qualitätsmanagementsystem erforderlich. Wir haben eine ausgezeichnete Basis geschaffen für diese Anforderungen und optimal auf die Bedürfnisse einer Arztpraxis ausgerichtet. Der Fortbestand der Praxis ist gewährleistet, da diese natürlich zum einen für die Qualität und Vertrauenswürdigkeit, wie auch Transparenz und das Streben nach steter Verbesserung steht.



Praxisabgabe Schweizer Arzt

Hat seine Praxis in Menziken erfolgreich übergeben können: Dr. med. Hans Ulrich Brüngger aus Menziken und sein MPA-Team am Tag der Übergabe.

Der Verkauf der Arztpraxis will durchdacht sein. Nicht irgend ein Nachfolger soll das Lebenswerk übernehmen.

Wir helfen Ihnen und legen die Basis für eine vertrauensvolle und für alle Seiten befriedigende Übergabe.

erfolgreiche Praxisabgabe

Hat bei der Praxisübernahme nicht gezögert: Med. pract. Peter Retzlik arbeitet bei uns in der Praxis Gruppe Ettiswil.

Suchen Sie eine Praxis in der Schweiz?

Unsere Praxisvermittlung bietet Medizinern einen umsichtig begleiteten Einstieg in eine modern ausgerüstete Praxis. Der Verkauf bzw. der Kauf wird durch uns abgewickelt. Als Arzt können Sie die Arztpraxis selbst führen. Dabei ist es nicht einmal nötig, Kapital aufzubringen für die Praxisübernahme >