Eine Praxis führen

Mit unserem Übergabe- und Nachfolgemodell haben sie als junge Ärztin und junger Arzt die Chance, selbstständig und unabhängig in der Schweiz zu arbeiten und ein gutes Einkommen zu erzielen. Ob Sie die Schweizer Staatsbürgerschaft haben oder aus einem EU-Land stammen ist einerlei - wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam erfolgreich zu sein!

Wenn Sie gerne ein Team führen, können Sie in Ihrer Praxis Kolleginnen und Kollegen anstellen. Ausserdem sind familienfreundliche Teilzeitpensen und Jobsharingmodelle realisierbar.

  • Die Praxis Gruppe Schweiz betreibt in der deutschsprachigen Schweiz Arztpraxen. Wir bieten Ihnen als Ärztin oder Arzt einen professionell begleiteten Einstieg in eine modern ausgerüstete Praxis, die Sie selbst führen.
  • Sie stehen der Praxis vor und führen sie in Ihrem eigenen Namen. Die Behandlungsfreiheit ist uneingeschränkt gewährleistet.
  • Sie benötigen kein Eigenkapital. Die Praxen, die für eine Übernahme durch Sie in Frage kommen, wurden von uns bereits bestens ausgestattet. Ergänzende Wünsche Ihrerseits werden von uns berücksichtigt und umgesetzt. Wir tragen das wirtschaftliche Risiko der Praxisübernahme - der Chef oder die Chefin sind aber Sie!
  • Die Praxis Gruppe Schweiz bietet ein attraktives Einkommen. Es gibt auch die Möglichkeit, sich mittelfristig als Aktionär an der Praxis zu beteiligen.
  • Sie profitieren von typisch schweizerischen Arbeitszeitmodellen: Wir fördern eine gute Work-Life-Balance, was auch Teilzeitpensen und Jobsharing ermöglicht.
  • Lohnabrechnungen, Buchhaltung, Versicherungen: Wir übernehmen den gesamten administrativen Bereich Ihrer Praxis und entlasten Sie vom lästigen Papierkram – damit Sie mehr Zeit für Ihre Patienten haben.